Contact Improvisation & Movement Training

Anfang der 70er ist diese zeitgenössische Tanzform entstanden, als professionelle Tänzer und Choreographen mit neuen Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten experimentierten. Es flossen Elemente aus verschiedenen Kampfkünsten, Kinderspiel, Gymnastik und Akrobatik ein, aber auch die Newtonschen Bewegungsgesetze der Physik und Beobachtungen der menschlichen Anatomie. Heute ist sie fester Bestandteil der Ausbildung zeitgenössischer Tänzer und der choreographischen Materialfindung, denn sie lädt zu kreativem Denken, Spontanität und der Weiterentwicklung physischer Fähigkeiten ein.

 

Contact Improvisation verbindet auf besondere Weise die physische & sinnliche Aufmerksamkeit sowie das im Hier und Jetzt sein mit seinen eigenen Wahrnehmungen und Empfindungen.

 

Mit anderen im gemeinsamen Contact Impro Tanz zu sein bedeutet:

  • sich in jedem Augenblick neu zu begegnen
  • in einen körperlichen und seelischen Erlebnisprozess einzutauchen
  • durch lebendige Erfahrung überrascht und inspiriert zu werden
  • dass sich die Beziehung zum Raum kontinuierlich verändert
  • Berührung ohne soziale Konsequenz

Mehr über mich und meinen Methodischen Hintergrund findest du hier ...

 


Tanztage der "universellen Einheit" - Workshop & Jam

1.-3.10.2022  (3 Tage Sa-Mo [Tag d. dt. Einheit] - Anreise ab 30.9.2022 möglich)
Infos zu ÜN&Verpflegung siehe unten

 

An dem langen Wochenende (Tag d. dt. Einheit), möchten wir dazu einladen, uns an 3 intensiven Tagen spielerisch & tänzerisch der Verbundenheit und "universellen Einheit" zu widmen. Wir werden sowohl in unserem 12mx6m Zelt als auch in der Natur Sein&Tanzen, Am Lagerfeuer Singen, Musizieren & Austauschen/Reflektieren (Sharing).

 

Erlebe wie du dich selbst und andere erspürst, wie dein Körper sich tänzerisch mit anderen Körpern verbindet und als Einheit wahrnimmt und bewegt. Freunde dich spielerisch & tanzend mit der Schwerkraft an und entdecke dabei  auch welche Bewegungen dich besonders herausfordern und welche dich unterstützen -  Schwingen, Drehen, Federn, Springen, Gegenbewegungen und Verwringungen. Lerne absichtslose Achtsamkeit, Bewegungsprinzipien und –kräfte kennen und wie du in tänzerischen Bewegungen Körperspannung effizient einsetzen und unnötige Körperanspannung loslassen kannst.

Wir werden uns dafür:
•    Alleine, miteinander und aneinander bewegen
•    gegenseitig das Gewicht abgeben und aufnehmen
•    über- und untereinander gleiten, rollen
•    anlehnen und einander abrutschen lassen oder aufeinander ablegen
•    für Momente trennen und an Kontaktpunkten wiederfinden
•    mit einfachen Techniken ohne übermäßigen Kraftaufwand heben
•    gegenseitig fangen
•    führen und folgen

 

Samstag-Montag

von 10-12h & 14-16h werden wir im Workshop-Stil arbeiten.

 

Samstag & Sonntag

17-19.00h einen offenen Contact Impro Jam anbieten (auch für nicht Workshopteilnehmer).

Um 19.30h werden wir gemeinsam Essen (Infos zu Verpflegung siehe unten).

Ab ca. 20.30h schließen wir den Tag gemeinsam am Lagerfeuer mit Gesang, Musik & Sharing ab.

Nachtruhe ab 23h.

 

Montag

16-17h Abschluss-Sharing


Der Workshop ist für alle Erfahrungsstufen offen. Lediglich ein spielerischer, erforschender Geist und ein menschlicher Körper sind die Voraussetzung.


ÜN & Verpflegung

Unser Tipi (1-2 Personen)
Unser Tipi kann für deinen/euren Aufenthalt gemietet werden. Das Tipi ist mit 2 Matratzen, Bettzeug, Aufbewahrungsboxen, Feuerstelle & -holz ausgestattet. Pro ÜN kostet dich/euch das Tipi 40,- € (statt regulär 50,-€)

 

Unser Maxi-Sprinter Camper-Bus (1-2 Personen)

Unser schön ausgebauter Camper-Bus (Küche&Heizung) mit 170x200er Doppelbett. Pro ÜN kostet dich/euch der Camper 35,- € (statt regulär 45,-€)

Unsere Zeltplätze (1-2 Personenzelt - 2mx3m)
Du kannst mit eigenem Zelt  auf einem  unserer Zeltplätze übernachten. Pro Zelt & ÜN 10,-€ (statt regulär 15,-€)

Eigener Camper/Minivan
Du kannst in deinem Camper oder Minivan auf einem der 2 Wanderparkplätze kostenfrei übernachten.

Eigene Isomatte&Schlafsack

Minimalisten und Outdoorerfahrene können auch einfach mit Isomatte und Schlafsack bei uns auf dem Grundstück (Wiese/Wald/6x12m Pavillion-Zelt) schlafen.

Fremdenzimmer

Im Ort (5 Gehminuten von uns) gibt es 6 Fremdenzimmer für 50,- € (Einzelbelegung) und 60,- € (Doppelbelegung) pro ÜN.

Halbpension oder Selbstverpflegung

Du kannst dich von Jaquelines Kochkünsten (frisch, bio, vegan) verzaubern lassen. Das beeinhaltet Frühstück und Abendessen. Auf Unverträglichkeiten geht Jaqueline gerne individuell ein. Pro Tag nehmen wir dafür 25-35€.

Oder dich teilweise oder komplett selbst versorgen und dafür unsere Outdoor-Küchenlounge nutzen.