Holistic Female Empowerment Coaching & Bodywork

 
Was kannst du dir darunter vorstellen?


Das Wirken mit meiner Arbeit bezeichne ich als "Holistic Female Empowerment". Ich begleite und unterstütze Frauen ganzheitlich dabei, sich neu mit ihrem Frausein, ihren weiblichen Stärken und ihrer Selbstermächtigung zu verbinden, um daraus zu erblühen und das eigene Leben mit mehr Selbstvertrauen und Lebensfreude zu bereichern.
Dabei nutze und verbinde ich ganz individuell und intuitiv Elemente aus den Bereichen Coaching, Energiearbeit & Bodywork.


Ich möchte dazu beitragen, dass wir Frauen

  • unsere ur-eigene weibliche Kraft & Potenzial erkennen und anerkennen
  • uns von limitierenden Konventionen befreien (als Beispiele: Wie beeinflusst uns die Bezeichnung als “das schwache Geschlecht”? Wie wird die Anzahl an Geschlechtspartnern bei Männern bzw. Frauen gesellschaftlich ausgelegt - Casanova vs. Flittchen?)
  • uns mit unserer vielschichtigen sexuellen Anatomie vertraut machen (Angefangen mit der korrekten Benennung unseres Geschlechts, nämlich Vulva und nicht Vagina)
  • selbstfürsorglich eine gesunde Beziehung zu unserem Körper, unserem Schoßraum & unserem Zyklus aufbauen
  • und dadurch mehr und mehr in eine kraftvolle Selbstermächtigung kommen

Dabei kann uns das Zurückgreifen auf eine unterstützende Wegbegleitung sowohl als Hilfe & Erleichterung sowie als Inspiration & Motivation dienen.

 

Wie komme ich dazu?
Nachdem ich in den letzten Jahren diverse Ausbildungen, Trainings und Seminare im Bereich der heilsamen und Trauma-sensiblen Körperarbeit - speziell zum Fluss der (sexuellen) Lebensenergie und Energieblockaden - besucht habe, war mir schnell klar: Meine Berufung, aus meiner eigenen Leidens- & Heilungsgeschichte heraus, verspüre ich als Wegbegleiterin in den Bereichen Weiblichkeit, Sexualität und Selbstermächtigung/ Empowerment, mit dem Fokus auf Trauma-Auflösung.


Dazu möchte ich gerne, von Herz zu Herz, ein paar Einblicke in meine Geschichte teilen:
Ich bezeichne meinen eigenen Weg der letzten Jahre als "sexual healing journey".


Doch was bedeutet das, eine "sexuelle Heilungsreise"? Nun, für mich war es eine neue Form der Persönlichkeitsentwicklung - oder vielmehr eine "Seelen-Ent-Wicklung" - die auf meiner eigenen Erfahrbarkeit gründet und durch vertrauensvolle & professionelle Begleitung gestärkt wurde.


Meine Seele war ver-wickelt und gefangen in destruktiven und mich-blockierenden Mustern, die sich im Außen in unterschiedlichsten Situationen widerspiegelten, sich mir jedoch vor allem in meinem Umgang mit meiner Weiblichkeit und meiner Sexualität erstmals zeigten. Ich gab mich mit viel zu wenig zufrieden, nahm Schmerz, Lustlosigkeit und Taubheit hin, hinterfragte nicht meine Wünsche, Bedürfnisse oder Grenzen, hatte keine Verbindung zu meinem Schoßraum, lehnte meine Periode ab und sprach dazu auch noch mit niemandem. All dies lief vollkommen unreflektiert ab: Ich war mir nicht darüber bewusst, wie gehemmt ich bin, wie wenig Selbstermächtigung ich mir erlaube - und wie wenig ich mir im Grunde in meinem Frausein selbst wert war.

 

Diese Erkenntnis schlug ein wie eine Bombe. Zum einen erschütterte sie mich zutiefst und zerriss mich innerlich. Zugleich brachte sie mir jedoch auch einen Neuanfang und Hoffnung und schaffte zum ersten Mal Raum für neue Möglichkeiten.


Mir wurde klar, dass mein bisheriger und mein gewünschter Umgang mit meiner eigenen Weiblichkeit & Sexualität der Schlüssel zu mehr Freiheit, Lebendigkeit und Heilung ist.


Schatten und Traumata habe ich ent-deckt und ins Licht gerückt und mich intensiv mit dunklen Anteilen auseinandergesetzt, die mich in meinem authentischen Sein hemmten. Viele Tränen habe ich vergossen. Doch dies waren - und sind es immer noch - Tränen der Heilung. Ein unerschütterliches Ur-Vertrauen hat sich in mir verankert, welches wusste und mich in schwierigen Momenten liebevoll daran erinnerte, dass all dies meinem Seelenwohl und meinem inneren Frieden dient. Ich wurde mir den wohlwollenden und selbst-schützenden Absichten hinter den destruktiven Mustern bewusst, wodurch ich diese auflösen und zu innerem Wachstum umwandeln konnte.


Meine Ausbildungen der letzten Jahre - 'De-Armoring' (Deutsch Ent-Panzerung) 2018 und 2020, Waterflow 2019 und NLP&Coaching 2021 begleiteten mich auf meinem Weg. Mehr dazu bei Jaqueline Lutz

 

Durch meine transformierende Heilungsreise der letzten Jahre kann ich heute sagen, dass ich mit meinem Seelenfrieden und mit meiner weiblichen Kraft so weit im Einklang bin, dass ich dieses Geschenk mit meinen Schwestern da draußen teilen will.


Ich möchte dir die Möglichkeit bieten, dass du mit allem, was gerade da ist, einfach da sein darfst. Dabei sind deine persönlichen Anliegen, Ängste, Sorgen, Belastungen oder Unsicherheiten, die dich gerade beschäftigen, so individuell und besonders wie du selbst. Ob und inwieweit dabei körperlicher Kontakt stattfindet, liegt ganz bei dir, bzw. kann jederzeit aus dem Moment heraus entschieden werden!


Was auch immer dich gerade bewegt - Lass uns gemeinsam einen Raum der Annahme und der
Heilung schaffen.

 

Gerne kannst du dich direkt telefonisch bei mir melden: 015788323636