Somatic Bodywork & Movement Training

> Workshops & individuelle Einzelarbeit <

Um die natürliche Fähigkeit des Körpers und Nervensystems zur Entspannung, Selbstregulierung & Regeneration anzuregen, verwendet Somatic Bodywork (Soma = der lebendige, fühlende Körper/Leib) intuitive Bewegung, Atemachtsamkeit, Selbstberührung & (d)ein geborgenes Halten des Körpers. Du begegnest dir auf eine "intime" Weise, bist spürend mit dir und deinem Körper, deinem Herzen und all den Anteilen in Kontakt, die dich zu dem machen was du bist. Dadurch nährst du deine Selbstwahrnehmung & Selbstakzeptanz, Verbundenheit & Authentizität - Frei von Bewertung, Kritik, Urteil, Ermahnung, Optimierungsimpulsen, Kontrolle, Druck und Leistung …

 

„It’s about movement, not about posture.“ (Ida Rolf - Begründerin der Rolfing Methode)


Mit einer Gruppe ab 5 Personen sind auch individuelle Workshop Termine möglich - Ort flexibel

Einzelarbeit nach Absprache - Ort flexibel

 

Mehr über mich und meinen Methodischen Hintergrund findest du hier ...

 


Die Sprache des Körpers - Tagesworkshop

Sa 17.September 2022 | 14-18h - Freiluft Atelier - Hermersbergerhof

 

Investition&Energieausgleich: 70,- € pro Person (für jede mitgebrachte Person bekommst DU 20% Nachlass)

 

Die Tagesworkshops können optional auch mit einer ÜN (Tipi, Zeltplätze, Camper, …) und der Teilnahme am Sonntags Programm mit Waldbaden & Freiluft Yoga kombiniert werden

 

In meinen Somatic Bodywork (Bewusste Körperarbeit) Workshops geht es darum, den Körper und Bewegung bewusst wahrzunehmen, den persönlichen Bewegungsraum zu erweitern und die ureigene Sprache des Körpers (Körperimpulse) zu verstehen. Du lernst mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit den Bewegungssinn (Kinästhetik) zu verfeinern und die verschiedenen Ebenen des Bewegungsapparats (Kinästhesie) zu  erspüren und zu entdecken. 

 

Durch gezielte Bewegungsaufgaben unterstütze ich dich dabei, ein ganzheitliches Körperbewusstsein zu entwickeln und durch ein neues Bewegungsgefühl unnatürliche/ungesunde Bewegungsgewohnheiten transformieren zu können. Dabei gehe ich auf jeden individuell ein und gebe mit entsprechenden „Hands-On“ gezielte Impulse, Hilfestellungen und Korrekturen.

 

Lerne, wie du deinen Körper - jeden Tag aufs Neue - in allen Bewegungen als wertvolles Instrument einsetzt - ob im Stehen, Sitzen, Liegen, Gehen usw. und durch Somatische Körperarbeit auftankst.

 

Für wen:

Meine Workshops eignen sich für alle (Sportler & Nicht-Sportler), die sich ihrem Körper & Mensch-Sein widmen, Bewegungsabläufe optimieren & Schlüsselprinzipien (wie Co-Aktivierung, Muskelisolation, Spiraldynamik etc.) erforschen wollen.

Mitbringen:

Bequeme Kleidung, Iso-/Yogamatte & Decke, Schafsfell falls vorhanden, Trinkwasser